Behandlungsmethoden

Ohr-Akupunktur

Beschwerden können durch gezielt gesetzte Nadeln (oder auch Globuli, wer keine Nadeln mag) gemindert werden. Auch Schmerzen können so dauerhaft therapiert werden.


Kinesiotape

Durch das angelegte Spezialpflaster soll die normale Bewegungsfähigkeit der Gelenke und der Muskulatur wiederhergestellt werden. Die Muskulatur wird besser durchblutet, und eventuell angestaute Lymphflüssigkeit kann besser abfließen.


Energetische Arbeiten

Im Rahmen einer geführten Entspannungstechnik können alte Verhaltensmuster und Blockierungen aufgelöst werden. So entspannt sich Ihr Körper, Sie lassen den Alltag hinter sich und tanken neue Kraft.


Reiki

Bei einer Reiki-Behandlung werden die Hände auf den Körper gelegt, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das entspannt auch nach einem anstrengenden Tag.


Weitere Behandlungs-methoden

Schröpfen, Homöopathie, Schüßler-Salze, Bachblüten, Phytotherapie, Kinesiologie

Außerdem biete ich auch Reiki-Kurse (Wochenendseminare Sa. / So.) und Meditationstage an.



Diese Behandlungsmethoden können unterstützend angewendet werden bei:

  • Unverträglichkeiten/Allergien
  • Stressreduzierung bei belastenden beruflichen
    oder persönlichen Situationen
  • Stärkung des Selbstwertes
  • Persönliche Entwicklung und Entfaltung
  • Auflösung von alten Verhaltensmustern
  • Veränderung von unliebsamen Gewohnheiten
    (z.B. Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung)
  • Neuraltherapie: z.B. Schmerzen und
    Verspannungen im Rücken
  • Stärkung des Immunsystems